+49 (0)40 60 77 60 50  info@eac‑gmbh.de

„Es macht Freude, in einem vom Sturm gepeitschten Schiff zu sein, wenn man sicher ist, dass es nicht untergehen wird“

Das Ziel

Das Ziel ist es, Maschinen und Anlagen so zu planen und zu betreiben, dass Schäden an Umwelt, Sachgütern und an Personen vermieden werden. Die Sicherstellung einer verlässlichen Verfügbarkeit von technischen Systemen und Prozessen ist heute entscheidend für die Attraktivität eines Produkts. Unternehmen, die dies beherzigen, haben einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Analyse und Bewertung von Risiken schon in der Planungsphase
In der chemischen Industrie, der industriellen Arzneimittel- und Lebensmittelherstellung und nicht zuletzt auch in der Flugindustrie ist eine systematische Analyse und Bewertung von Risiken heute nicht mehr wegzudenken. Auch der gesamte Automobilsektor bemächtigt sich der systematischen Analyse und Bewertung von Risiken.  Klassische Maschinenhersteller und das übrige industriell produzierende Gewerbe ziehen im zunehmenden Maße nach.

Verzehnfachen der Folgekosten für Fehler nach jedem Entwicklungsschritt
Wenn die Analyse und Bewertung von Risiken schon in der Planungsphase beginnen und kontinuierlich bis zur Fertigstellung von Produkt, Maschine oder Anlage betrieben werden, können unkalkulierbare Entwicklungskosten vermieden werden. Erwiesenermaßen verzehnfachen sich die Folgekosten für Fehler nach jedem Entwicklungsschritt.

Ein weiterer wichtiger Schritt ist es, die Maschinen und Anlagen bereits in der Montagephase und anschließend im Rahmen einer Endabnahme im eigenen Werk einer Prüfung zu unterziehen. So werden Fehler von Anfang an erkannt werden und es werden in der Produktion unnötige Störungen und Effizienzverluste vermieden.

 

Unsere Leistung

Egal zu welchem Zeitpunkt des Anlagenlebenszyklus Sie uns beauftragen: Unsere Experten erarbeiten für Sie ein „Rundum-Sorglos-Paket“, mit dem Sie die Sicherheit Ihrer Anlagen unkompliziert weiter optimieren können. Von Beratung und Analyse bis hin zum Erstellen einer fertigen EG-Konformitätserklärung und Abnahme von zugekauften Einzelmaschinen unterstützen wir Sie in allen Bereichen des Safety Engineerings.

Wir übernehmen für Sie

  • Durchführung von CE – konformitätsbewertungsverfahren,
  • Sicherheitstechnische Bewertung von Alt- und Gebrauchtmaschinen,
  • Erstellen von Risikobeurteilungen nach EG-Maschinenrichtlinie,
  • Moderation von HAZOP-Analysen,
  • Moderation von FMEA-analysen,
  • Erstellung oder Unterstützung beim Verfassen von Lastenheften,
  • Erstellen von Explosionsschutzdokumenten,
  • Durchführen von Maschinenabnahmen im Rahmen von FAT und SAT,
  • Durchführung von Schulungen rund um das Thema CE-Konformität, Maschinen- und Anlagensicherheit.