(040) 72 81 05 00  info@eac‑gmbh.de

Retrofit

„Technik ist die Anstrengung, Anstrengungen zu ersparen.“

Das Ziel

Durch Retrofit sollen Ihre Maschinen und Anlagen mit vergleichsweise wenig Kapitalaufwand kostengünstig fit für die zukunft gemacht werden

Retrofit gibt alten Anlagen und Maschinen ein neues Leben
Retrofit bedeutet, alte Maschinen fit für die Zukunft zu machen. Sei es durch ein besseres Antriebssystem, ein Austausch von Komponenten, Ergänzung von Robotern oder ein Einbinden in die Digitalisierung der Industrie 4.0 – Retrofit gibt alten Anlagen und Maschinen ein neues Leben. Durch Retrofit können vorhandene Maschinen und Anlagen mit vergleichsweise wenig Kapitalaufwand kostengünstig in ein digitales System eingebunden und somit der Betrieb verlässlicher wie auch die Nutzungsdauer von Bestandsanlagen verlängert werden. So ist Retrofit oft der effizienteste Weg,

    • die Nutzungsdauer von Bestandsanlagen zu verlängern,
    • die Leistung und damit auch die Produktion der Anlagen und Maschinen zu steigern,
    • den Energiebedarf zu senken,
    • die Ersatzteilverfügbarkeit sicherzustellen,
    • die Möglichkeit zur Betriebsdatenerfassung und IT-Integration zu schaffen.

Wir überprüfen für Sie, ob Ihre Anlagen für ein Retrofit in Frage kommt. Während sich diese Methode für eine bestimmte Maschine und Anlage sehr gut eignet, kann es sich bei einer anderen ganz anders darstellen. Es kommt also auf den konkreten Einzelfall an. Wir unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung, denn ein Retrofit soll sich für Sie finanziell lohnen.

Natürlich steht Ihnen während der gesamten Projektzeit ein erfahrener Projetmanager zur Seite.

Unsere Leistung

Wenn sie sich für ein Retrofit entscheiden, übernehmen wir die Planung bis zur Umsetzung, alles aus einer Hand, um Ihre Maschinen und Anlage auf einfachstem und effizientestem Weg fit für die Zukunft zu machen. Ein Retrofit Projekt könnte sich wie folgt gestalten:

Retrofit soll sich lohnen.  Daher steht – gemäß dem Sprichwort „Gut vorbereitet ist halb gewonnen“ – steht am Anfang eines jeden Retrofit- Projekts eine ausführliche Analyse des technischen Ist-Zustands. Wir nehmen Ihre Vorstellungen und Wünsche auf und betrachten auch die finanzielle Seite, denn der „return of invest“ soll für Sie so schnell wie möglich erfolgen.

Es erfolgt die Erstellung eines Funktions- und Sicherheitskonzepts und damit verbunden auch die Klärung der Fragestellung nach dem CE-Zeichen. Nicht jedes Retrofit ist so umfangreich, dass ein neues CE-Zeichen vergeben werden muss. Das analysieren unsere erfahrenen "Safety-Consultants" und geben eine verbindliche Erklärung dazu ab.

Anschließend geht es in die Feinplanung. Wenn Sie noch kein Lastenheft erstellt haben, können wir diese Aufgabe für Sie übernehmen. Die Kosten können nun genau ermittelt werden.

Die Projektumsetzung beginnt und wird nach einem gemeinsam abgestimmten Projektplan ausgeführt. Von uns bekommen Sie alles aus einer Hand:

    • Von der elektrotechnischen und mechanischen Konstruktion anhand des Funktions- und Sicherheitskonzepts,
    • der Anschaffung von Komponenten und Robotern,
    • der Fertigung von Konstruktionsteilen,
    • der Fertigung von Schaltanlagen,
    • der Programmierung,  Visualisierung sowie anschließenden Validierung der Steuerung,
    • der Durchführung der Umbaumaßnahmen durch unsere Monteure,
    • bis hin zur Erstellung der gesamten Dokumentation.

 

Nach dem Retrofit erfolgt die Inbetriebnahme. Hier wird Ihre Maschine bzw. Anlage parametriert und optimiert, so dass die geforderte Funktionalität und Leistung erreicht wird.

 

Anschließend erfolgt die funktionale wie auch sicherheitstechnische Abnahme. In dieser letzten Phase wird auch die gesamte notwendige Dokumentation, wie z.B. Elektropläne, Konstruktionsunterlagen, überarbeitete/neu erstellte Betriebsanleitung, Abnahme- und Prüfprotokolle und – falls notwendig – eine rechtkonforme CE Konformitätserklärung übergeben.

 

Haben Sie Interesse?

Für ein unverbindliches Informationsgespräch stehen wir Ihnen herzlich gerne zur Verfügung.