+49 (0)40 60 77 60 50  info@eac‑gmbh.de

Prüfungen

Was geprüft wird, hat auch Bestand.

Regelmäßige Prüfungen an Einzelmaschinen oder ganzen Produktionsanlagen dienen heute zur vorbeugenden Instandhaltung. Fehler werden frühzeitig erkannt; dies senkt Kosten für die Instandsetzung und Maschinenstillstandszeiten.
Darüber hinaus wird in der Betriebssicherheitsverordnung die Prüfung von Maschinen gesetzlich vorgeschrieben: vor der ersten Inbetriebnahme, nach längerem Stillstand sowie nach Veränderungen. Die Prüfung soll in regelmäßigen Abständen wiederholt werden.

Das Ziel

Ziel ist es, Fehler an Ihren Maschinen und Anlagen frühzeitig zu erkennen. Und zwar durch Prüfung nach geltenden elektro- und sicherheitstechnischen Normen mit modernen Messgeräten und anschließendem Aushändigen von gerichtfesten Prüfdokumentationen.

Unsere Leistung

Elektrotechnische Prüfungen

  • Wiederkehrende elektrotechnische Prüfungen an Maschinen und Anlagen nach berufsgenossenschaftlichen Vorschriften (DGUV V3 „Elektrische Betriebsmittel“)

Prüfen der Wirksamkeit von Sicherheitsfunktion

  • Prüfen der Wirksamkeit der Sicherheitsfunktion von optoelektronischen Schutzeinrichtungen wie Laserscannern, Lichtgittern / Lichtschranken und Lichtvorhängen sowie Schutztüren, Schaltmatten und Sicherheitsendschaltern.
  • Prüfen von Nachlaufzeiten bei Maschinen, an denen gefährliche Nachlaufbewegungen auftreten können.
  • Kontrolle ob die Forderungen des Herstellers gemäß Betriebsanleitung beim Einbau von Schutzeinrichtungen eingehalten worden sind.
  • Feststellung von Verschleiß oder Defekten

Prüfdokumentation

  • Ausstellen einer gerichtsfesten Prüf- und Kontrolldokumentation – auf Wunsch mit Maßnahmenliste und Vorschlägen zur Fehlerbeseitigung.

Beratung

  • Wir beraten herstellerunabhängig bei der Auswahl und Installation von allen Schutzeinrichtungen insbesondere von optoelektronischen Schutzeinrichtungen, Schaltmatten und Sicherheitsendschalter.