(040) 72 81 05 00  info@eac‑gmbh.de

„Setzen sie das stereo Kopfphon in Kopfphon Wagenwinde ein,
die Macht ist an, sonst ist die Macht ab.“

Aus einer Bedienungsanleitung für „das kleinste Radio der Welt“

Das Ziel

Ziel des Dokumentations-Checks ist es, dass Sie Ihr Produkthaftungsrisiko minimieren, indem Sie eine rechtsichere Betriebsanleitung zu Ihrem Produkt vorweisen können.

Professionelle Prüfung Ihrer Dokumentation
Beim Dokumentations-Check („Doku-Check“) prüfen wir Ihre technische Dokumentation auf Herz und Nieren: Entspricht die Betriebsanleitung den geltenden Normen und Richtlinien? Ist sie logisch aufgebaut, verständlich und übersichtlich? Sind alle relevanten Informationen für die Zielgruppe enthalten?

Mit unserer unabhängigen Qualitätssicherung erhalten Sie eine leicht nachvollziehbare Übersicht über Schwächen und Stärken Ihrer Dokumentation.

Natürlich prüfen wir auf Wunsch auch die Dokumentation, die Sie von Ihren Zulieferern erhalten haben, um Ihnen einen Überblick über die Qualität zu geben und wenn nötig mögliche Nachforderungen zu erleichtern.

 

Unsere Leistung

  • Einhaltung von Normen, insbesondere EN 82079, ISO 20607, ISO 12100, Maschinenrichtline
  • Sicherheitshinweise und Symbole nach ISO 7010
  • Verwendung von Grafiken und Abbildungen
  • Übersichtlichkeit: Verzeichnise, Aufbau, Struktur
  • Sprachliche Richtigkeit (Rechtschreibung und Grammatik) und Verständlichkeit
  • Inhaltliche Widerspruchsfreiheit
  • Anwenderfreundlichkeit

Sie entscheiden: Selber machen oder Übernahme durch EAC
Haben wir kleine oder auch gravierende Mängel in Ihrer Betriebsanleitung gefunden, haben Sie die Wahl: Sie können die Mängel selbst korrigieren oder Sie können uns mit der Überarbeitung Ihrer Dokumentation beauftragen. Gern erstellen wir Ihnen auch Layouts und Vorlagen, mit denen Sie Ihre Betriebsanleitung selbst unter Berücksichtigung aller Standards und Vorgaben erstellen können.

Haben Sie Interesse?

Für ein unverbindliches Informationsgespräch stehen wir Ihnen herzlich gerne zur Verfügung.